Leiden Sie unter einem Völlegefühl nach dem Essen, oder hatten Sie schon öfter kolikartige Schmerzen im Oberbauch? Treten öfter Übelkeit und Erbrechen nach dem Konsum von fetthaltigen Speisen auf? Solche oder ähnliche Beschwerden können durch Gallensteine hervorgerufen werden. Wenn im Rahmen einer Ultraschalluntersstuchung Steine in der Gallenblase nachgewiesen werden, so sollten Sie an eine Operation denken. In den meisten Fällen kann mittel "Schlüssellochchirurgie" über einige kleine Hautschnitte die Gallenblase samt den Steinen geborgen werden.

 

Der Eingriff erfolgt stationär in Vollnarkose und ist mit einem ca. dreitägigen Krankenhausaufenthalt verbunden.

 

Meine kostenlosen Vorträge (Treffpunkt Gesundheit) zum Thema Gallensteine können Sie gerne hier besuchen:

22. Februar 2017, 18.30 Uhr Landesklinikum Allensteig

14. März 2017, 18.30 Uhr Landesklinikum Zwettl